GEBRÜDER WOLLENHAUPT GMBH


ERWEITERUNG DES LAGER- KOMMISSIONIERBEREICHS

Standort:

Projektzweig:

Nutzfläche:

Baubeschreibung:



























Projektleiter:


Mitarbeiter:

Fertigstellung:

Reinbek

Lebensmittelproduktion

14.000 qm

Mit dem Neubau einer 14.000 m² großen Halle sollte die bestehende Lagerfläche verdoppelt und auf drei Ebenen verteilt werden. Da das bestehende Lager des Unternehmens seine Grenzen erreicht hatte, mussten Rohstoffe und Teezubehör in der Vergangenheit bei Partnern eingelagert werden. Die Planungsanforderung war, sowohl die zentrale Kommissionierung von Tee und Zubehör, als auch die Vereinfachung des Warenflusses. Außerdem sollte die reibungslose Abwicklung der eingehenden Aufträge ermöglicht werden.

Mit dem dreistöckigen Anbau ist nun wieder alles unter einem Dach
Der Neubau befindet sich direkt neben der Produktion, Verwaltung und Produktentwicklung. Der Warenfluss im Unternehmen wurde dadurch erheblich vereinfacht. Wareneingang und Warenausgang erfolgen nun an zentralen Stellen. Die Effizienz der Warenströme wurde dadurch erhöht und die Qualität der Abläufe gesichert.

„Mit der Erweiterung unseres Gebäudes haben wir unsere Kompetenz im Bereich Kommissionierung nachhaltig gestärkt. Zugleich schaffen wir die Voraussetzung, um langfristig die Kapazitäten zu erhöhen“ (Dirk Wollenhaupt, Geschäftsführer).

Dipl.-Ing. Thomas Katruß
Dipl.-Ing. Axel Peske
        
Dipl.-Ing. André Wiemann

2005